Das Internet von morgen braucht schon heute GNUnet

GNUnet

Das Internet ist kaputt

Das konventionelle Internet ist derzeit wie ein Straßensystem mit tiefen Schlaglöchern und Straßenräubern überall. Selbst wenn man die Straßen noch benutzen kann (z.B. Emails senden oder Webseiten besuchen) besteht die Gefahr, daß dir das Auto gekapert oder beschädigt wird, oder dass Langfinger sich an deinem Gepäck zu schaffen machen und Gegenstände (Daten) klauen, die sie gegen dich verwenden und an andere weiterverkaufen - und du merkst den Diebstahl nicht mal und kannst die Gauner nicht beschuldigen und zur Rechenschaft ziehen. Das Internet wurde nicht unter dem Gesichtspunkt der Sicherheit gestaltet: Schutz gegen Adressenfälschung, Beeinflussung von Routern durch Metadaten oder die Wahl vertrauenswürdiger Gegenüber ist nicht trivial und manchmal unmöglich.

GNUnet hilft beim Aufbau eines neuen Internets

GNUnet ist ein Netzwerkprotokoll-Stack zum Erstellen sicherer, verteilter und datenschutzbewahrender Anwendungen.
Mit starken Wurzeln in der akademischen Forschung ist es unser Ziel, den alten unsicheren Internetprotokoll-Stack zu ersetzen.

Metadaten werden angezeigt

Deine Metadaten sind genauso aufschlussreich wie der eigentliche Inhalt; und im Internet wird alles offengelegt.
Obwohl im Internet zunehmend Transportverschlüsselungen zur Anwendung kommen, werden immer noch Daten sichtbar gemacht, die demokratische Prinzipien gefährden: Die Identität von Sendern und Empfängern, sowie Zeitpunkte, Häufigkeit und das Volumen von Kommunikationen sind stets offen verfügbar.

GNUnet bietet Privacy-by-Design

Es bietet eine technisch robuste Verbesserung der Adressierung, des Routings, der Benennung und der Verteilung von Inhalten - im Gegensatz zu den heute üblichen Ad-hoc-Designs.

Freiheiten werden nicht respektiert

Die Überwachung einer zunehmend zentralisierten Infrastruktur, proprietärer Implementierungen, Traffic Shaper und Firewalls schränkt heute alle wesentlichen Freiheiten in unterschiedlichem Maße ein.

GNUnet steht für eine freie und offene Gesellschaft

GNUnet ist ein selbstorganisierendes Netzwerk und es ist freie Software im Sinne von Freiheit. GNUnet versetzt dich in die Lage, deine Daten zu kontrollieren. Du bestimmst, welche Daten wem zugänglich gemacht werden sollen, und du hast keinerlei Druck, Kompromisse einzugehen. Es gibt Nutzern die Freiheiten von sicherem Informationszugang (das Netzwerk "durchlaufen"), zum Studium aller Betriebselemente des Netzwerks ("Zugang zum Code"), Informationen zu verteilen ("kopieren") sowie die Freiheit zum Einsetzen neuer Applikationen ("modifizieren").

Dezentralisierung ist der Schlüssel, aber schwierig

Anstatt gemeinsame Komponenten und Hilfsmittel zur Konstruktion von P2P Systemen untereinander zu teilen scheint jedes P2P Projekt das Rad neu zu erfinden. Dieses treibt den Aufwand und erhöht die Anzahl möglicher Fehlerquellen.

GNUnet ist ein Rahmen

Es bietet eine metadatenerhaltende Grundlage für deine Anwendung. Es bietet Komponenten zur Adresserstellung, zuverlässige verschlüsselte Kanäle mit fortgeschrittenem Routing sowie Ressourcenerkennung und Namensgebung. Unsere Arbeit gründet sich auf fast zwei Jahrzehnte Forschungsarbeit.