You are here

Workshop "Elektronische Wahlen - Unterstützung der Wahlprozesse mittels Technik"

Schwerpunktthemen

Erfahrungen beim Einsatz: bei der Durchführung und Nutzung
Design und Implementierung
Anforderungen (technische, rechtliche, politische, organisatorische, soziale)
Requirements Engineering (Anforderungsspezifikation, formale Modellierung, Analyse)
Evaluierung und Zertifizierung
Verifizierbarkeit und Wechselbeziehung zu anderen Anforderungen wie z.B. Wahlgeheimnis
Neue Technologien/Protokolle (insbesondere in Hinblick auf Ende-zu-Ende-Verifizierbarkeit)
Sicherheitsaspekte
Kryptographie
Benutzbarkeit, Transparenz und Vertrauenswürdigkeit elektronischer Wahlsysteme
Öffentlichkeitsgrundsatz
Software-Unabhängigkeit
Betriebs- und volkswirtschaftliche Aspekte: Kosten, Aufwände, Kundennutzen, Infrastrukturen

Submission deadline: 
Tue, 04/22/2014
Location: 
Stuttgart, Germany
Conference Date: 
Mon, 09/22/2014 to Fri, 09/26/2014
Area: 

Computer Security (general)

Cryptography

Privacy Enhancing Technologies